Seite drucken
Markt Erkheim (Druckversion)

Aktuelles

Organisierte Nachbarschaftshilfe

Am Donnerstag, den 25.02.16 konnten engagierte Bürgerdie organisierte Nachbarschaftshilfe in Erkheim ins Leben rufen.
Organisierte Nachbarschaftshilfe ist da, wo Hilfe gebraucht wird. Sie reicht von stundenweiser Kinderbetreuung und Präsenz bei Hausaufgaben über Hilfe im Haushalt für Menschen jeden Alters bis hin zur Begleitung von Senioren, wenn sie Hilfe benötigen (sich der Radius einengt). Dann stehen zum Beispiel Begleitungen zu Behörden oder Hilfen beim Einkauf an. Die Nachbarschaftshilfe unterstützt auch beim Kochen und im Alltag.
Die Angebote der Nachbarschaftshilfe Günztal Erkheim können alle Menschen in Anspruch nehmen,die in einer seelisch, körperlich oder geistigen Notlage sind.
Die „Organisierte Nachbarschaftshilfe Günztal, Erkheim“ wird getragen von dem Verein „Familiengesundheit 21 e.V.“ Die schnelle Erreichbarkeit ist ein wichtiger Bestandteil der Dienstleistung. Nach einem ersten telefonischen Kontakt klärt die Einsatzleitung in einem persönlichen Gespräch, wo und in welchem Umfang Unterstützung benötigt wird und welche Helfer/innen zum Hilfesuchenden und zur Aufgabe passen.
Die Helfer/innen in der Nachbarschaftshilfe Günztal Erkheim engagieren sich ehrenamtlich. Sie erhalten für ihren Einsatz eine steuerfreie Aufwandsentschädigung. Durch ihre Mitgliedschaft in der Familiengesundheit 21 e.V. besteht für sie eine Haftpflicht- und eine Unfallversicherung.
Schulungen und Seminare bereiten Mitarbeiter/innen auf ihre Aufgabe vor. Eine Qualifizierung wird gewährleistet durch Demenzbegleiterschulungen und künftig auch durch Zusatzmodule für haushaltsnahe Dienstleistungen.Alle Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.
Der Einsatz in einer Nachbarschaftshilfe kostet pro Stunde 10,00 €.
Über den Sozialfond stellt die Nachbarschaftshilfe Günztal Erkheim sicher, dass auch den Menschen
geholfen wird, die sich das aus finanziellen Gründen nicht leisten können.

Einfache Begleitung
•Regelmäßige Besuche
•Spaziergänge ohne Aufwand
•Kinderbetreuung

Hilfen im Haushalt
•Waschen, Putzen
•Einkaufen
•Kochen
•Gartenarbeiten

Hilfe und Begleitung
•Spaziergänge mit Rollstuhl oder Gehhilfe
•Arztbesuche, Behördengänge
•Entlastung pflegender Angehöriger

Ihre Ansprechpartner der organisierten Nachbarschaftshilfe Günztal-Erkheim sind:
Familiengesundheit 21 e.V.
Frau Michaela Rist & Herr Paul Christ
08336 - 80578 - 17
Marktstraße 1
87746 Erkheim

Der nächste RUNDE TISCH findet am Mittwoch, 16.03.2016 um 14 Uhr im Akut statt.
 

http://www.erkheim.de/de/gemeinde-ortsteile/aktuelles/?no_cache=1